Deutschland
Dresden mit Striezelmarkt

Hotel in der Fußgängerzone von Dresden

Der traditionelle Striezelmarkt ist einer der ältesten und auch schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Er findet jedes Jahr auf dem Altmarkt im Herzen Dresdens statt. Umrahmt wir…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Der traditionelle Striezelmarkt ist einer der ältesten und auch schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Er findet jedes Jahr auf dem Altmarkt im Herzen Dresdens statt. Umrahmt wird dieser von den Weihnachtsmärkten vor der wieder aufgebauten Frauenkirche und dem Neumarkt. Zusammen mit der restaurierten Dresdner Altstadt und einem Besuch des Weihnachtsoratoriums in der Frauenkirche oder der Semperoper ist diese Reise eine gelungene Einstimmung in die Adventszeit!

Reiseverlauf

Abfahrt am 06.12.2019 um 9:00 Uhr in Würzburg am Bahnhof Taxistand

1. Tag: Anreise
Die Hinfahrt führt uns über die Autobahn vorbei an Bamberg – Hof – Plauen – zunächst nach Chemnitz. Hier haben wir die Möglichkeit bei einem Stadtbummel die moderne Einkaufsmeile sowie den Weihnachtsmarkt in der Innenstadt zu besuchen. Am frühen Nachmittag geht es dann weiter nach Dresden ins Hotel in der Fußgängerzone von Dresden.

 2. Tag: Stadtbesichtigung Dresden
Am Vormittag starten wir zur Stadtrundfahrt durch Dresden. Dabei erleben wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten die „Elbflorenz“ zu bieten hat: Zwinger, Semperoper, Brühlsche Terrasse, Albertinum, Neumarkt mit Frauenkirche uvm. Am Nachmittag bleibt Zeit zur freien Verfügung um manche Bauwerke selbst noch mal genauer zu betrachten oder zum Einkaufsbummel. Natürlich darf eine Spaziergang über den Striezelmarkt und den Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche nicht fehlen.

3. Tag: Rückfahrt über Zwickau
Nach dem Frühstücksbuffet treten wir die Heimreise an. Dabei besuchen wir zunächst noch die Automobilstadt Zwickau. Die Stadt bietet einen schönen Weihnachtsmarkt mit erzgebirgischer sowie vogtländischer Volkskunst.  Wer möchte kann auch mit dem Bus direkt zum August Horch Automobilmuseum fahren und dieses besichtigen. Am Nachmittag fahren wir dann über die Autobahn in die Heimat zurück.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@duerrnagel.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.